Gegründet wurde der Verein 1957.

Der  erste  Vorsitzende war Valentin Kribs bis 1962.

Vorsitzende von 1964 - 1974 war Josefa Schneider,

von 75 - 99 Heinz Nick,
von 99 - 2005 Josef Ademes,
von 2005 - 2019 Alfons Willmes
und seid 2019 Gerhard Kauth.

Neben der Pflege und Erhaltung des Wanderwegenetzes kümmert sich der Eifelverein 
um die Erhaltung der 28 Wegekreuze in der Gemeinde und pflegt ca. 30 Ruhebänke,
die überall in der Gemeinde aufgestellt sind.

Desweiteren bringt sich der Eifelverein aktiv ins Dorfgeschehen ein.